„Es verwirrte ihn, dass man Bäume besitzen konnte – man besass sie doch nicht, wie man ein Geschäft besitzt oder auch nur ein Haus.   Wenn überhaupt, verwahrte man sie. Sie waren einem anvertraut.

Ja, für die ganze Nachwelt....“

 

Philip Roth, Amerikanisches Idyll